Kampfsport

 

Ju Jitsu Training wird von Dipl. Sportlehrer

Hr. Ireneusz Druciarek
9th Dan Ju Jitsu geführt.

Traning findet samstags in der Minoritenhalle statt

Adresse:
Minoritenstr. 7

Uhrzeit
von 10.00 bis 11.30 Uhr

Ju Jitsu – „Die sanfte/nachgebende Kunst“ ist eine von den japanischen Samurai stammende Kampfkunst der waffenlosen Selbstverteidigung. Diese Sportart und Selbstverteidigungs-Disziplin ist sehr interessant und vielseitig. Hier können alle Teilnehmer, jung und alt, männlich und weiblich, gemeinsam auf der Matte trainieren, um sich nicht nur körperlich fit zu halten oder freundschaftliche Kontakte zu knüpfen, sondern dabei noch viel für ihre persönliche Sicherheit im Alltag zu tun.

Jiu Jitsu kann unabhängig vom Alter und Geschlecht trainiert werden und bietet ein breites Spektrum von Möglichkeiten zur Selbstverteidigung und – unter anderem durch Stärkung des Charakters und Selbstbewusstseins – auch zur friedlichen Lösung von Konflikten.

HINWEIS

Einzelheiten betreffend des Trainings sind mit dem Trainer festzulegen.